TRADE-MADE
   
  2009
   
 

Material : auf weisse Rohseide gestickt, auf Keilrahmen gespannt, mit Schattenfuge gerahmt
Größe : je 120 cm x 90 cm

Material: embroidered on white raw silk, mounted on a stretcher, in a shadow gap
Size each: 120 cm x 90 cm

Eine Serie von neun Bildern die auf Seide gestickt wurden.
Die Bilder zeigen Kreditkartenauszüge der Deutschen Bank.
Die Protagonistin reist auf neun Kunstmessen um eine Sammlung von zeitgenössischen
Zeichnungen anzulegen. An Hand der Auszüge kann man die Käufe sowie das kulturelle
Angebot der jeweiligen Messestädte nachvollziehen.
Sie war auf der Art Miami, Frieze London, Artforum Berlin, Shanghai Contemporary,
Art Basel, Art Dubai, Art Brüssel, Arco Madrid und der Fiac Paris.
Die Kreditkartenauszüge ergeben das Portrait einer Kunstsammlerin, die sich immer
mehr traut bei ihren Ankäufen, gleichzeitig spiegeln sie den Hintergrund einer bestimmten
Käuferschicht des Jahres 2009.

A series of nine pictures were embroidered on silk.
The pictures show statements of credit cards from the Deutsche Bank.
The Protagonist travelled to nine art fairs in order to build up a collection of contemporary drawings.
According to the credit card statements, one can conceive the cultural offer of each art fair.
She was at Art Miami, Frieze London, Artforum Berlin, Shanghai Contemporary, Art Basel, Art Brüssel,
Arco Madrid and Fiac Paris.
The credit card statements conceive a portrait of the woman art collector,
who becomes constantly courageous with her acquisitions and at the same time they reflect the background
of a specific buyer level of the year 2009.